CHF 59.00 inkl. MwSt.

Herkunftsland: country-

Inhalt: 50ml

Anwendungsbeispiele beschrieben von Klienten und Therapeuten

Innere Anwendung:

- Hydralisieren den Organismus

- Ausgleich des pH-Wertes (entsäuernd)

- Pilze, Viren, Bakterien, pathogene Organismen 

   werden in kürzerster Zeit abgetötet

- Anreichern und verbessern des Sauerstoffgehaltes

- Verbesserung/Steigerung der NährstoffAufnahme

- Saure Nahrung u. Getränke werden alkalisch

- Stärkung u. Unterstützung des Immunsystems

- Husten, Heiserkeit sowie allg. Halsbeschwerden

 

Äussere Anwendung:

- Pilze (Fuss-, Nagel- sowie Scheidenpilz)

- Blasenentzündung (unterstützend)

- Alle Hautprobleme (Akne, Ekzeme,   Abszesse etc.)

- Verbrennungen, Verätzungen, Rötungen

- Beschleunigt die Wundheilung

- Hämmoroiden

- Generelle Körperpflege, Fusspflege

- Desinfektion (Hände, Wunden, Schürfungen etc.)

- Psoriasis, Gürtelrose

- bekämpft unerwünschte Viren und Bakterien

 

Warum ist alkalisches (basisches) Wasser-Gel so wichtig für den Körper?

Unser Körper versucht sein Blut sowie die intrazelluläre Flüssigkeit in leicht alkalischem Zustand zu halten. Aus dem Metabolismus-Prozess (Verdauung und Verbrennung der Nährstoffe zur Energiegewinnung) gehen Abfallprodukte hervor, die einen sauren pH-Wert aufweisen. Unter idealen Bedingungen würden wir diese Abfallprodukte schnell abbauen, z.B. durch Atmung, Ausscheidung der Nieren, Darm und die Haut. Externe Einflüsse wie Luftverschmutzung, beruflicher Stress, industriell bearbeitete Lebensmittel (z.B. Konservierungsstoffe) erschweren es, diese unerwünschte Last abzuwerfen.

 

CellOX-Gel in Wasser aufgelöst (am geeigneten ist stilles Wasser) hat zusätzliche Vorteile:

Es wirkt der Säurebildung entgegen und führt dem Körper zusätzlich Sauerstoffanteile zu. Darüber hinaus können Nährstoffe vom Körper wesentlich effizienter resorbiert werden. Forschungsergebnisse (seit 1950 regelmässig in Japan durchgeführt) sowie Bestätigung vieler AnwenderInnen haben gezeigt, dass ionisiertes alkalisches Wasser hervorragende Ergebnisse bei folgenden Krankheiten bewirkt haben:

 

Arthritis, Diabetes, Bluthochdruck, Kreislauferkrankungen, Migräne, Osteoporose, Verdauungsprobleme und vielen chronischen Krankheiten und Entzündungen. Reguliert bei Übersäuerung den pH-Wert des Körpers.

 

Besondere Eigenschaften:

- Lange Aufbewahrungszeit und Stabilität

- Für innere und äussere Anwendungen geeignet

- pH-Wert von ca. 12, ist ionisiert und besonders negativ aufgeladen, tiefe Oberflächenspannung

- Überträgt die kristalline Struktur auf unstrukturiertes Wasser (Anzahl Moleküle p. Cluster auf 4-6 reduziert)

- Besonders hohe elektrische Leitfähigkeit

- Hat die Fähigkeit ständig Energie abzugeben wie „Morphogenetische Felder“

 

Einnahmeempfehlung: 1/2 Teelöffel im Mund einspeicheln und anschliessend schlucken. Oder 1/2 Teelöffel in ein Glas Wasser geben und umrühren ist im Wasser Geschmacksneutral.

WICHTIG: CellOX-Gel immer mit Plastiklöffel einnehmen (niemals Metall verwenden)!!!